Am Nachmittag des 08. August 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pottendorf zu einem Verkehrsunfall auf die LH157 Richtung Tattendorf alarmiert.

Im Kreuzungsbereich der LH157 und der Schlosspark Umfahrung kollidierten aus bislang ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge. Verletzt wurde bei diesem Verkehrsunfall Gott sei Dank niemand.

Mit Hilfe unseres WLF-K haben wir ein Fahrzeug geborgen und von der Fahrbahn verbracht. Anschließend haben wir ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach zirka 1 1/2 Stunden könnten wir wieder einsatzbereit einrücken.